Freitag, 16.02.2024

23. Badehaus-Geburtstag

+++ab 10 Uhr Schnuppertauchen mit dem TSC Neptun e.V.+++stündlich Wasserspiele mit tollen Preisen+++15 Uhr Tortenschnitt+++ab 18 Uhr Mitternachtssauna mit stündlichen Showaufgüssen+++ab 21 Uhr FKK-Schwimmen im Jugendstilbad+++freier Eintritt am Glücksrad

23 Jahre Badehaus – 2. März – ein Tag voller Highlights

 

Nachdem das 1907 erbaute Jugendstilbad in der Grimmelallee umfangreich rekonstruiert und umgebaut wurde, öffnete am 02. März 2001 das Badehaus seine Pforten. Ein neues Zeitalter begann für das städtische Hallenbad in Nordhausen. Es zeigte sich nicht nur im neuen Glanz, sondern die Angebote wurden zudem auch umfangreicher. Über 3,2 Millionen Gästen konnten sich seitdem überzeugen und nahmen die Spiel- sowie Spaßangebote, Erholung und Gesundheitsvorsorge wahr.

Badehaus Chef Jens Eisenschmidt und sein Team, blicken mit Stolz auf die letzten dreiundzwanzig Jahre zurück. „Manche Schwimmkurskinder bringen heute bereits ihre eigenen Kinder zum Schwimmkurs. Das spricht nicht nur für ein langes Bestehen, sondern auch für unsere Qualität.“, so der Geschäftsführer.

Als Familien- und Erlebnisbad in Nordthüringen ist das Badehaus nicht nur für den Wasserspaß bekannt, sondern eben auch als Sportstätte für das Schulschwimmen für Stadt und Landkreis sowie das Vereinsschwimmen findet hier statt. Präventionskurse werden mehrfach täglich unter der Leitung von „Mitarbeitern mit Lizenz“ durchgeführt und werden durch Krankenkassen unterstützt.

Die Saunalandschaft garantiert mit ihrer Atmosphäre die besondere Aufenthaltsqualität und die Mitarbeiter sind da, um den Gästen jeden Wunsch zu erfüllen. So runden zum Beispiel Massagen und „Badehaus-typische“ Speisen neben vielen anderen Gesundheitsanwendungen die Angebote ab.

23 Jahre - ein Grund zum Feiern und so lädt das Bad am Samstag, den 02. März ein. Einen freien Eintritt bekommen die Kinder durch den Dreh am Glücksrad. Geplant sind ab 10 Uhr im Stundentakt verschiedene Wasserspiele und Wettkämpfe, die sowohl Schwimmern als auch Nichtschwimmern die Möglichkeit bieten, ihre Fähigkeiten zu messen Der TSC Neptun Nordhausen e.V. ist bis 12 Uhr im Haus und bietet ein „Schnuppertauchen“ an. Zusammen mit einen Tauchlehrer können interessierte Gäste abtauchen und die Unterwasserwelt im Sportbecken entdecken. Traditionell wurde die Bäckerei Schmeichel in Herreden mit dem Backen der Geburtstagstorte beauftragt. Die liebevoll gestaltete Torte wird dann um 15 Uhr angeschnitten und verkostet.

In den Abendstunden findet die erste Mitternachtssauna in diesem Jahr statt, welche unter dem Motto: "Badehaus-Geburtstag" stehen wird. Verschiedene thematisierte Aufgüsse, die eine gelungene Abwechslung für die Gäste versprechen, leckere Speisen, Cocktails und andere Überraschungen erwarten die Besucher. Zusätzlich wird eine „flammende Terrasse“ und FKK-Baden im Jugendstilbad bis nach Mitternacht für eine entsprechende Stimmung sorgen.

Seitenanfang
Render-Time: -0.758711