Mittwoch, 18.11.2020

Badehaus mit neuen Düften

Eine neue Aromasauna ist während der Schließzeit im November entstanden - die Saunafans können sich mit Sicherheit freuen

Herr Mayer von der Fa. KLAFS übergibt an unseren Techniker dien Sauna

Nach nur 7 Tagen Bauzeit ist die neue Aromasauna im Badehaus betriebsbereit. Soweit es die Verordnungen des Freistaates Thüringen zulassen, kann wieder in der 90 °C - Sauna geschwitzt werden.

„Den Rückbau haben wir in der vergangenen Woche selbst übernommen, um Kosten zu sparen.“, so ein glücklicher Jens Eisenschmidt – Geschäftsführer im Badehaus.

Die neue Sauna ist durch das warme Licht hinter den Rückenlehnen und die Hintergrundbeleuchtung, welche die Steinoptik am Ofen in den rechten Schein rückt, einzigartig in der Region. Auch die Entscheidung zur Holzart – Fichte rustikal gebürstet – gibt den Entscheidern Recht, denn damit ist neben den unterschiedlichen Aromen, mit denen die Sauna betrieben werden kann, auch für eine besondere Optik gesorgt.

Schon heute können sich die vielen Saunafans auf das neue Angebot freuen und besonders die langjährigen Clubgäste sind sicher für die Überarbeitung des Saunakonzeptes dankbar.

Seitenanfang
Render-Time: 0.281883