Mittwoch, 26.06.2019

Sommerfest im Salzaquellbad

In Kooperation mit der Salzaer Carneval Club kann am Samstag wieder richtig gefeiert und unter Flutlicht geschwommen werden

Die Badesaison 2019 ist im vollen Gange – vergleichbar mit dem vergangenen Jahr, in dem 34.000 Besucher zu Gast in den Freibadeeinrichtungen der Stadt Nordhausen waren.

„Besonders das Salzaquellbad hat 2018 den Besucheranstieg überproportional beeinflusst, was sicher an den weiträumigen Aufenthaltsflächen und dem kostenfreien WLAN-Hotspot liegt. Auch die Wassertemperaturen sind nach der Inbetriebnahme des neuen Brunnens angenehm.“, so der Geschäftsführer Jens Eisenschmidt. Das Bad im Ortsteil Salza wird immer beliebter.

Am Samstag wird nun, wie schon 2018, ein Sommerfest im Bad gefeiert und ab 14 Uhr soll keine Langeweile für Groß und Klein aufkommen. Dabei unterstützt uns der Salzaer Carneval Club, der neben den Spielen am und im Wasser Auftritte der unterschiedlichen Gruppen geplant und die Veranstaltung gleichzeitig als Vereinsfest nutzt. Neben der Kooperation nach dem Motto „Solze taut uff!“ unterstützen die Akteure des Kreissportbundes mit einem bunten Programm.

In den Abendstunden wird es das Flutlichtschwimmen wiedergeben, was in der Vergangenheit immer wieder viele Gäste anlockte. Ein DJ wird ab 19 Uhr für die richtige Stimmung sorgen, so dass die Tanzbeine auch bis in die Nacht hinein geschwungen werden können.

Also: …komm doch mit – solze taut uff – 2 Partner eine Party – ganz Salza kann am Samstag feiern!

AushangA3.pdf

AushangA3.pdf
Render-Time: 0.2737