Freitag, 26.10.2018

Thüringer Bädernacht am 3. November - "Eintauchen in die kühle Jahreszeit"

Das Badehaus präsentiert viele Wellness- und Aktivangebote

Kerzenschein im Saunabereich
Entspannung pur!

Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler – so das Gefühl vieler Gäste im Nordhäuser Badehaus. Um diese auf die kommenden Wochen einzustimmen hat sich das Team am kommenden Wochenende etwas Besonderes einfallen lassen und beteiligt sich an der 8. Thüringer Bädernacht. Diese ist eine besondere Kooperation mit der Thüringer Tourismusgesellschaft und den anderen teilnehmenden Bädern.

Mit unterschiedlichen Mitmach- und Wellnessangeboten begrüßen die Mitarbeiter alle Gäste am 3. November und ohne Aufpreis können alle Angebote zum Erholen, Genießen und Entspannen bis Mitternacht in Anspruch genommen werden.

Unter dem Motto „Eintauchen in die kühle Jahreszeit“ entfliehen die Bade- und Saunagäste ab 18 Uhr dem Alltag und genießen einen ganz besonderen Abend im Badehaus. Auf dem Programm stehen stündlich Erlebnisaufgüsse mit Wohlfühlgarantie, Schwimmen bei Kerzenschein und entspannte Atmosphäre auf der Saunadachterrasse am knisternden Feuer. Wer gern aktiv sein möchte, nutzt das kostenfreie Aquafitness-Angebot. Ein besonderes Highlight ist die Klangschalenreise als Entspannungsangebot im Saunabereich.

Auch in diesem Jahr wird für junge Gäste das Meerjungfrauen-Schwimmen angeboten, wobei auch gern Unterwasserfotos gemacht werden können. Dabei sollten die Kids ihre Flossen mitbringen und wie kleine Fische im Wasser tanzen.

„Wir wollen unsere Gäste mit der Bädernacht auf die dunkleren Tage einstimmen und ihnen zum Samstag-Abend besondere Angebote bieten. Vielleicht kommt auch der eine oder andere neue Gast, der von unserer Qualität überzeugt sein wird. Wir freuen uns auf den Abend.“, so Jens Eisenschmidt.

Render-Time: 0.176731