Freitag, 06.09.2019

Freie Fahrt!

Der Badehaus-Parkplatz ist trotz der Baumaßnahmen weiter erreichbar.

Parkplatz Badehaus

Trotz der grundhaften Sanierung der Grimmelallee mit der streckenweisen Vollsperrung ist der Besucherparkplatz des Badehauses weiterhin nutzbar. Dieser wurde im Einfahrtsbereich in den vergangenen Tagen für eine bessere Zufahrt verbreitert.

„Uns erreichen täglich mehrfach von den Gästen Anfragen zu den Anfahrtsmöglichkeiten.“, so der Leiter des Familien- und Erlebnisbades Jens Eisenschmidt. Aus dem Zentrum ist das Bad weiter direkt über die Zillestraße und aus Richtung Norden über die Europakreuzung mit dem PKW zu erreichen. Alternativ können die Besucher auch weiterhin mit der Straßenbahn oder dem Rad kommen, so das Statement aus dem Badehaus.

Freitag, 30.08.2019

Freibäder einen Tag länger geöffnet

Auf Grund der Wetterlage in den kommenden Tagen haben die Freibäder der Stadt auch noch am 01. September geöffnet. Anschließend beginnt die Winterfestmachung bei deutlich geringeren Temperaturen.

Mittwoch, 28.08.2019

Es geht wieder los!

Wartungs- und Erneuerungsarbeiten sind abgeschlossen. Nach der Revision startet das Badehaus-Team mit umfangreichen Kursprogramm.

Nach zwei Woche Putzen, Reparieren, Prüfen und Warten steht das Badehaus allen Nutzern ab dem 02.09.19 ab 8 Uhr wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Auch das Schul- und Vereinsschwimmen ist in den Nutzungsplänen für das kommende Schuljahr wieder integriert.

„Es hat alles soweit gut geklappt, wobei die Vorbereitung und Koordination der unterschiedlichen Arbeiten die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Die Wasserwerte entsprechen den Vorgaben und wir freuen uns auf die Gäste.“, so der Betriebsleiter Marcus Szemendera. Wir gehen davon aus, dass die Terrasse im Saunabereich auch am Wochenende noch fertig gestellt wird, wobei der Anspruch an die Bauzeit sehr ambitioniert war.

Neben den alljährlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten, die im laufenden Betrieb nicht durchgeführt werden können, wurde der Revisionszeitraum im Badehaus genutzt, um die Beckenumgangsbeleuchtung auf LED-Technik umzustellen. „Die alten Stromfresser sind nun raus und die Steuerung der neuen Leuchten erfolgt automatisch lichtabhängig.“, so der Techniker Michael Nickel.

Parallel wurden auch in diesem Jahr wieder die Mitarbeiter geschult. „Diese Dinge sind aufgrund des ganzjährigen Betriebes sonst so effektiv nicht möglich.“, verweist der Betriebsleiter Szemendera auf die 360 Tage Öffnung im Jahr.

Schon in den ersten Betriebswochen beginnen 4 Schwimmerlernkurse und die Aquasportkurse beginnen direkt in der ersten Septemberwoche.

Also dann, mit neuem Schwung in die nächste Saison. Das Badehaus-Team freut sich auf viele Besucher.

Montag, 19.08.2019

Revision 2019

Wir haben in diesem Jahr vom 19. August bis 01. September auf Grund der Revisionsarbeiten geschlossen; besuchen Sie bitte unsere Freibäder!

Wie in jedem Jahr besteht auch 2019 wieder die Notwendigkeit, das Familien- und Erlebnisbad in der Grimmelallee einmal im Jahr für Arbeiten zu schließen. „Dies ist einfach nicht anders zu organisieren, da Arbeiten an der Elektrotechnik und der Wasseraufbereitung eine Außerbetriebnahme von technischen Einheiten voraussetzt und wir somit die gesetzlich vorgeschriebenen Parameter nicht einhalten können.“, so der Geschäftsführer Jens Eisenschmidt. Weiterhin stehen die Entleerung und Reinigung der Schwimmbecken sowie verschiedene Wartungsarbeiten in der Technik auf dem Programm. Viele bundesweit agierende Fachfirmen sind am Werk, da die meisten Wartungen und Reparaturen fremd vergeben werden und im laufenden Betrieb nicht möglich sind.

„Wie im vergangenen Jahr beträgt der Revisionszeitraum nur 2 Wochen, da wir keine größeren Fliesenreparaturen durchführen müssen.“, so der Badehaus-Techniker Michael Nickel. Die Arbeiten müssen gut vorbereitet werden, denn jeder Zeitverzug wirkt sich auf die nachfolgenden Gewerke aus.

Da Mitarbeiterschulungen durch das Schichtsystem im laufenden Betrieb nicht umfassend möglich sind, werden die Mitarbeiter parallel zu Themen Arbeitssicherheit und Reinigungsmanagement unterwiesen.

Die Saunagäste können sich zur Eröffnung am 02.09.19 auf einen neuen Belag auf der Außenterrasse freuen. Dieser ist „in die Jahre gekommen“ und mit der Erneuerung der Abdichtung zum darunterliegenden Dach erhoffen sich die Betreiber eine neue Qualität für die Gäste.

Für den Revisionszeitraum, in dem das Badehaus geschlossen bleibt, wurde die Sommerzeit gewählt, damit alle Badegäste alternativ die Freibadeeinrichtungen Salzaquellbad und Bielener Kiesgewässer besuchen können. Dazu wünscht das Team um den Baddel allen Gästen in dieser Zeit sonniges Wetter. Ab dem 02. September empfängt das Badehaus Team alle Gäste im neuen Glanz zu den gewohnten Öffnungszeiten…komm doch mit!

Dienstag, 06.08.2019

Schulanfangsparty im Badehaus am 18. August

Freier Eintritt für alle Schulkinder - Spiele im und am Wasser - Präsentation Papyrus Nordhausen GmbH - Überraschungsgeschenk

Am letzten Ferienwochenende feiert das Badehaus-Team vor seinem Revisionszeitraum mit allen Kindern die Schulanfangsparty. Auch wenn die meisten Kinder das ganze Jahr von Ferien träumen, so ruft ab der kommenden Woche wieder die Pflicht. Zum Ferienabschluss findet am Sonntag, dem 18. August ab 15 Uhr die Party mit vielen Spielen im und am Wasser statt. Alle Kinder bis 14 Jahre erhalten einen kostenlosen 1-stündigen Badeaufenthalt, Schulanfänger sogar eine prall gefüllte Zuckertüte.

Die Mitarbeiter der Nordhäuser Papyrus GmbH stellen Schulmaterialien vor und stehen für alle Fragen rund um den Schulbeginn zur Verfügung. Die Kleinen können sich zusätzlich beim Bemalen von Gipsfiguren beteiligen. „Mit einem Überraschungsgeschenk von der Papyrus GmbH möchten wir bei allen Kindern die Vorfreude auf das neue Schuljahr wecken“, so Jens Eisenschmidt, der Geschäftsführer im Badehaus.

Montag, 01.07.2019

Zeugnisaktion im Badehaus

Das Badehaus-Team belohnt sehr gute Leistungen in der Schule!

So gehen die Ferien ja richtig los, denn das Badehaus-Team belohnt sehr gute Noten mit einem kostenlosen Badeaufenthalt. Am letzten Schultag, dem 5. Juli lädt das Badehaus zu einem Besuch ein und alle Kinder, die eine "EINS" auf dem Zeugnis vorzeigen können, erhalten einen kostenfreien 1-stündigen Badeaufenthalt. Badespaß pur bringen die BlackHole-Rutsche, die Whirlpools, die Wasserspeier und vieles mehr. Also dann, das Zeugnis und die Badesachen eingepackt und los geht`s. In den Ferien gibt es dann wieder das Ferienticket, in dem alle Leistungen für die Kids rabattiert angeboten werden.

Mittwoch, 26.06.2019

Sommerfest im Salzaquellbad

In Kooperation mit der Salzaer Carneval Club kann am Samstag wieder richtig gefeiert und unter Flutlicht geschwommen werden

Die Badesaison 2019 ist im vollen Gange – vergleichbar mit dem vergangenen Jahr, in dem 34.000 Besucher zu Gast in den Freibadeeinrichtungen der Stadt Nordhausen waren.

„Besonders das Salzaquellbad hat 2018 den Besucheranstieg überproportional beeinflusst, was sicher an den weiträumigen Aufenthaltsflächen und dem kostenfreien WLAN-Hotspot liegt. Auch die Wassertemperaturen sind nach der Inbetriebnahme des neuen Brunnens angenehm.“, so der Geschäftsführer Jens Eisenschmidt. Das Bad im Ortsteil Salza wird immer beliebter.

Am Samstag wird nun, wie schon 2018, ein Sommerfest im Bad gefeiert und ab 14 Uhr soll keine Langeweile für Groß und Klein aufkommen. Dabei unterstützt uns der Salzaer Carneval Club, der neben den Spielen am und im Wasser Auftritte der unterschiedlichen Gruppen geplant und die Veranstaltung gleichzeitig als Vereinsfest nutzt. Neben der Kooperation nach dem Motto „Solze taut uff!“ unterstützen die Akteure des Kreissportbundes mit einem bunten Programm.

In den Abendstunden wird es das Flutlichtschwimmen wiedergeben, was in der Vergangenheit immer wieder viele Gäste anlockte. Ein DJ wird ab 19 Uhr für die richtige Stimmung sorgen, so dass die Tanzbeine auch bis in die Nacht hinein geschwungen werden können.

Also: …komm doch mit – solze taut uff – 2 Partner eine Party – ganz Salza kann am Samstag feiern!

AushangA3.pdf

AushangA3.pdf
Dienstag, 25.06.2019

Sommerferienaktion 2019

Feriengutscheine können im Badehaus angefordert und an die Kinder übergeben werden

Prämie sichern - mit der Sommerferienaktion vergibt das Badehaus in Nordhausen für die aktivste Einrichtung eine Prämie in Höhe von 555 Euro.

Mit Ferienbeginn am 06.07.19 kann der Sommerferiengutschein im Bad eingelöst werden. "Jedes Kind kann beim Erwerb dieses Tickets bereits 3,50 Euro im Vergleich zum normalen Preis sparen.", so Marcus Szemendera - Marketingverantwortlicher im Badehaus. Neben dem Tageseintritt in das schönste Familien- und Erlebnisbad im Norden Thüringens sind ein Menü im Bistro und eine Kugel Eis inklusive.

Wer dann noch beim Eintritt angibt, in welche Schule er geht oder welchem Sportverein er angehört, sichert für diese Schule oder auch andere Einrichtung die Chance, eine tolle Prämie abzuräumen.

Zurzeit können die Schulen, Vereine oder anderen Einrichtungen die Gutscheine im Badehaus abfordern.

Nach den Ferien wird im Badehaus ausgezählt und es werden Ausstattungen nach Wunsch in Höhe von 555 Euro übergeben. "Also los geht's in das Badehaus und Eintritte sammeln", so Marcus Szemendera.

Dienstag, 18.06.2019

Weiße Saunanacht

Einen außergewöhnlichen Saunaabend können alle Gäste am 21. Juni im Badehaus erleben.

Das Sauna-Team hat für den 21.06.19 ab 18 Uhr wieder besondere Überraschungen geplant, wobei diese ohne Aufpreis in Anspruch genommmen werden können.

Die Saunalandschaft im Badehaus hat an diesem Tag bis 24 geöffnet und außergewöhnliche Aufgusszeremonien erwarten die Gäste. Klassische Musik, Massagen und Kerzenschein werden die Angebote abrunden und für die gastronomische Versorgung ist natürlich auch gesorgt. Highlights werden dabei der selbst gebackene Flammkuchen und besondere Weine sein.

...komm doch mit!

Aushang_2305neu.pdf

Aushang_2305neu.pdf
Montag, 03.06.2019

Rolandsfest 2019

Die Unternehmen der Stadtwerke-Nordhausen-Gruppe unterstützen auch in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum Rolandfest

Auch im Jahr 2019 findet wieder das alljährliche Rolandsfest in Nordhausen statt – es beginnt am 14. Juni und endet am 16. Juni.

Neben der Stadtwerke Nordhausen – Holding für Versorgung und Verkehr GmbH beteiligen sich auch die Stadtwerke Nordhausen – Stadtwirtschaft GmbH, die Badehaus Nordhausen GmbH, die Berufsbildungszentrum Nordhausen gGmbH, die Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH, die Energieversorgung Nordhausen GmbH, die Südharzwerke Nordhausen – Entsorgungsgesellschaft mbH, die Nordhausen Netz GmbH und die Energieversorgung Nordhausen – Biomethan GmbH mit einem Informationsstand wieder am diesjährigen Rolandsfest. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Ständen (unter den Arkaden vor der Stadtinformation) laden am 15. und 16. Juni jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu einem Besuch ein.

 „Interessierte erhalten an den Ständen Informationen zum Fahrplan, Tarifauskünfte, Fahrscheine, Grünabfallkarten, Informationen rund um die Energieversorgung und ihre Leistungen sowie vieles mehr“, so Marco Bachmann, Gruppenleiter zentrale Dienste/Marketing bei der Stadtwerke Nordhausen - Holding für Versorgung und Verkehr GmbH.

„Also … los geht´s. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke-Unternehmen freuen sich auf zahlreiche Besucher und Teilnehmer“, so Bachmann.

Render-Time: 0.231144